Posts

Es werden Posts vom Mai, 2019 angezeigt.

ALL MY LOVING

Bild
- Drinnen so kalt -
ALL MY LOVING ★











Deutschland 2019
Genre: Drama, Familienportrait
Länge: knapp 120 Min. Regie: Edward Berger
Buch: Edward Berger, Nele Mueller-Stöfen Darsteller: Lars Eidinger, Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw, Christine Schorn, Manfred Zapatka, Matilda Berger, Valerie Pachner, Zsa Zsa Inci Bürkle u.a.
Kamera: Jens Harant, Philipp Haberlandt
Schnitt: Barbara Toennieshen
Musikalische Supervision: Milena Fessmann

Drei erwachsene Geschwister, drei Geschichten. drei Leben in der Krise. In drei aufeinanderfolgenden längeren Sequenzen sehen wir die Einzelschicksale, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben:
Stefan, erfolgreicher Pilot und Hobbycasanova mit Statussymbolen, muss sich an den Gedanken gewöhnen, wegen Hörverlustes seinen Beruf aufzugeben.
Julia fliegt mit ihrem Mann nach Turin, um es sich dort richtig gut gehen zu lassen. Die beiden wollen alte Traumata hinter sich lassen, da bietet sich ihr ein angefahrener Straßenhund als optimale Projektionsfläche.
Tobias ist stud…

JOHN WICK: KAPITEL 3

Bild
- Schlachteplatte XXL -
JOHN WICK: KAPITEL 3 ★ Originaltitel: John Wick: Chapter 3 - Parabellum USA 2019
Genre: Action, Gewaltfilm
Länge: gut 170 Min. Regie: Chad Stahelski
Buch: Derek Kolstad, Shay Hatten, Chris Collins (V), Marc Abrams Darsteller: Keanu Reeves, Halle Berry, Laurence Fishburne, Mark Dacascos, Asia Kate Dillon, Lance Reddick, Angelica Huston u.a.
Kamera: Dan Laustsen
Schnitt: Evan Schiff
Musik: Tyler Bates, Joel J. Richard

John Wick, seines Zeichens Killer, hat es verbockt und ist nun für die gesamte Killergemeinde offiziell zum Freiwild erklärt. Eine Stunde Gnadenfrist gewährt man ihm, danach ist er ganz auf sich gestellt - und auf sämtliche Waffen, die er sich verfügbar machen kann.
Extrem gut und aufwendig gemachte und choreografierte Kampfszenen, in denen derart viele Messer, Pistolen und sonstige Waffen zum (tödlichen) Einsatz kommen, dass man wahlweise verstummen oder lachen möchte. 

Gewalt pur. Wer's braucht...
cnm

GRETA

Bild
- Die Unberechenbare -
GRETA ★ Irland, USA 2018
Genre: Drama, Psychothriller
Länge: knapp 100 Min. Regie: Neil Jordan
Buch: Ray Wright, Neil Jordan Darsteller: Isabelle Huppert, Chloé Grace Morez, Maika Monroe u.a.
Kamera: Seamus
Schnitt: Nick Emerson
Musik: Javier Navarrete

Ein Szenario, über das sich jede/jeder von uns freuen würde: es klopft an die Tür, und eine nette junge Frau hält uns die Tasche hin, die wir in der UBahn vergessen haben. Eine hochwertige Tasche, in der sich unser Personalausweis befand. Seltene Freundlichkeit. So ergeht es Greta, einer recht einsam lebenden Dame, als Frances an ihre Tür klopft. Bei einem Tee finden die beiden Ungleichen wie zwei Puzzlesteine zueinander; Frances hat ihre Mutter zu früh verloren und findet in der dankbaren Greta eine willkommene Projektionsfläche. Frances gleichaltrige Mitbewohnerin ist ob der neuen Freundschaft allerdings befremdet und warnt sie - sei's aus Eifersucht oder echter Besorgnis - sich von der älteren Dame zu sehr vere…

UNDER THE TREE

Bild
- Dräuendes Unheil -
UNDER THE TREE ★ Originaltitel: Undir trénu Island, Dänemark, Polen, Deutschland 2017
Genre: Drama, Dramödie, Metapher
Länge: rund 90 Min. Regie: Hafsteinn Gunnar Sigurdsson
Buch: Huldar Breidfjord und Hafsteinn Gunnar Sigurðsson
Darsteller: Steintór Hróar Steintórsson, Edda Björgvinsdóttir, Sigurður Sigurjónsson,
Lára Jóhanna Jónsdoóttir, Torsteinn Bachmann, Selma Björnsdóttir, Dóra Jóhannsdóttir, Sigríður Sigurpálsdóttir Scheving Kamera: Monika Lenczewska
Schnitt: Kristjan Lodmfjord
Musik: Daniel Bjarnason

Ist der Baum des Nachbarn so groß, dass die Gattin ihr Sonnenbad nicht mehr voll genießen kann? In welchem Ton bittet man den Nachbarn, diesen Baum doch für die werte Gattin zu stutzen? Geht der Nachbar der Bitte nach? Ist dessen Freundlichkeit nur aufgesetzt? Stand der obszöne Gartenzwerg auch gestern schon da? Ist nicht vielleicht eine Überwachungskamera nötig? Hat sich die Katze nur verlaufen, oder wurde sie entführt? Oder Schlimmeres? Wozu bra…

DAS FAMILIENFOTO

Bild
- Feine Bande -
DAS FAMILIENFOTO ★ Originaltitel: Photo de Famille Frankreich 2018
Genre: Dramödie
Länge: rund 130 Min. Regie: Cecilia Rouaud
Buch: Cecilia Rouaud Darsteller: Vanessa Paradis, Camille Cottin, Pierre Deladonchamps, Jean-Pierre Bacri, Chantal Lauby, Laurent Capelluto, Marc Ruchmann, Claudette Walker u.a.
Kamera: Alexis Kavyrchine
Schnitt: Fabrice Rouaud
Musik: Alexandre Lier, Sylvain Ohrel, Nicolas Weil

Die Grundkonstellation kann man auf den Leinwänden inzwischen oft sehen: drei erwachsene Geschwister unterschiedlichen Temperaments müssen sich (neu) begegnen, da die Eltern oder Großeltern (hier: Großvater tot, Großmutter dement) hilfebedürftig sind. Die Protagonisten in "Das Familienfoto" sind jeder auf eigene Weise souverän aber auch lebensunfähig, abhängig, depressiv oder versponnen - und die noch lebenden Eltern deutlich als Auslöser dieser Problemlagen dargestellt. Das alles ist amüsant geschrieben und solide gespielt, ein hübsches Generationenschmankerl, das a…

STAN & OLLIE

Bild
- Hinfallen, aufstehen! -
STAN & OLLIE ★ USA, Großbritannien, Kanada 2018
Genre: Biopic, Hollywood, Dramedy
Länge: knapp 130 Min. Regie: Jon S. Baird
Buch: Jeff Pope Darsteller: Steve Coogan, John C. Reilly, Nina Arianda, Shirley Henderson, Danny Huston, Rufus Jones, Susy Kane, Bentley Kalu u.a.
Kamera: Laurie Rose
Schnitt: Úna Ni Dhonghaile
Musik: Rolfe Kent

Stan Laurel und Oliver Hardy, deren Karriere als Slapstick-Duo im Amerika der Stummfilmzeit begann, haben Ende der 1940er Jahre ihre besten Zeiten hinter sich. Über Jahrzehnte waren sie die Publikumslieblinge als "Stan & Ollie" (in Deutschland: "Dick und Doof"), aber die Jahre haben den Publikumsgeschmack verändert der Zuspruch schwindet. Auf den Rat ihres Managements begeben sie sich also auf eine Tour durch England, um sich das Publikum mühsam zurück zu erobern, während Stan am Drehbuch für ein geplantes Herzensprojekt - eine Robin-Hood-Verballhornung - schreibt. Allerdings wackelt das Gebäude schon seit …

BRECHT

Bild
- Die Lust, zu denken -
BRECHT ★ TV-PRODUKTION IN ZWEI TEILEN Deutschland 2019
Genre: Biografie, Dokumentation, Portrait, Drama, Historie
Länge: 195 Min. Regie: Heinrich Breloer
Buch: Heinrich Breloer Darsteller: Tom Schilling, Burghart Klaußner, Adele Neuhauser, Leonie Benesch, Lou Strenger, Franz Hartwig, Franz Hartwig, Mala Emde u.v.a., sowie Zeitzeugen
Kamera: Gernot Roll
Schnitt: Claudia Wolscht
Musik: Hans-Peter Ströer

"Und der Haifisch, der hat Zähne..." durch die Dreigroschenoper ist Brecht auch heute noch jedem und jeder bekannt. Seine gesellschaftspolitischen Aussagen und Botschaften gelten heute wieder brennend und treffen den Nerv der Zeit. Der Geist des Bühnenautors und Regisseurs war bahnbrechend, schillernd, überzeugend. Denn Brecht richtete sich an den Verstand des Publikums und unterforderte es nicht - er fand eine gänzlich neue Bühnensprache.

Der Zweiteiler "Brecht", in dem es zum einen um den jungen, mittellos aufstrebenden, dann um den späteren Kämpfe…

NUR EINE FRAU

Bild
- Schande um der Ehre Willen -
NUR EINE FRAU ★


















Deutschland 2019
Genre: Drama, nach einer wahren Geschichte
Länge: knapp 130 Min. Regie: Sherry Hormann
Buch: Florian Öller Darsteller: Almila Bagriacik, Rauand Taleb, Aram Arami, Meral Perin, Mürtüz Yolcu, Armin Wahedi, Merve Aksoy u.a.
Kamera: Judith Kaufmann
Schnitt: Bettina Böhler
Musik: Fabian Römer, Jasmin Shakeri

Am 7. Februar 2005 wird eine 23jähige türkische Mutter Hatun Aynur Sürüçü von einem ihrer Brüder nachts auf der Straße erschossen. Da sie nicht dem Diktat der Familie folgen wollte (Kopftuch tragen, sich vom aufgezwungenen Ehemann alles gefallen lassen, um jeden Preis bei der Familie unter schwierigen Umständen leben, nicht allein erziehend einen Beruf ausüben...), beschließt die Familie diesen so genannten "Ehrenmord". Dies ist kein Krimi, sondern ein Lebensbericht der Getöteten. Der Ausgang der Geschichte ist sowieso klar, und die Frau spricht zu uns aus dem Off, sie betrachtet mit uns ihre verhängnisvollen letzten J…

RAY & LIZ

Bild
- Blick aus dem Fenster -
RAY & LIZ ★
Großbritannien 2018
Genre: Drama, Sozialdrama, Biografie
Länge: 108 Min. Regie: Richard Billingham
Buch: Richard Billingham Darsteller: Ella Smith, Justin Salinger, Patrick Romer, Deirdre Kelly, Tony Way, Sam Gittins, Joshua Millard-Lloyd, Richard Ashton u.a.
Kamera: Daniel Landin
Schnitt: Tracy Granger
Ton-Designer: Joakim Sundström

Das Titel gebende Paar Ray und Liz sind die Eltern des Fotografen und Filmemachers Richard Billingham, der sich in diesem Debüt seiner eigenen Kindheit am Rand von Birmingham, dem Leben in seiner sozial abgehängten Familie während der Thatcher-Ära widmet. Zwei Zeitebenen verwebt er zu einem ruhigen Erzählfluss: seine Zeit als Kind mit Eltern, jüngerem Bruder und diversen Besuchern, sowie die des alten Vaters, der in Abgeschiedenheit lebt.
Das klingt fürchterlich und ist es auch - dennoch ist Ray & Liz ein hervorragender Film, da er sich der hohen Kunst der Fotografie bedient, nicht mit Musik Stimmungen forciert als …

MARIO

Bild
- Versteckspiele -
MARIO ★ Schweiz 2018
Genre: Fußball, Drama, Liebesfilm, Queer
Länge: rund 120 Min. Regie: Marcel Gisler
Buch: Marcel Gisler, Thomas Hess Darsteller: Max Hubacher, Aaron Altaras, Jessy Movarec, Jürg Plüss, Doro Müggler, Joris Gratwohl u.a.
Kamera: Sophie Maintigneux
Schnitt: Thomas Bachmann
Musik: Michael Duss, Christian Schlumpf, Martin Skalsky

Der vielversprechende Jungfußballer Mario gehört einem schweizer Fußballclub an, der gute Aufstiegschancen bietet. Neu zur Mannschaft gesellt sich der deutsche Spieler Leon, und bald stellt sich heraus, dass die beiden zusammen auf dem Fußballfeld sehr gut zusammenspielen. Damit sie sich besser kennenlernen, werden sie während der Trainingszeit in einer gemeinsamen Wohnung untergebracht. Bald wird daraus eine Liebe, und es stellt sich die alles entscheidene Frage: Profikarriere oder authentisch leben?
Die Geschichte ist auserzählt, bevor der Film begonnen hat; jeder kennt die Widrigkeiten, die Lügen, das Mobbing, die Unmöglichkeit…